Home » Events » Die Gewinner der Brit Awards 2013

Die Gewinner der Brit Awards 2013

Der Brit Award gehört nach dem Grammy zu den begehrtesten Musikpreisen der Welt. Folgende Künstler konnten bei den Brit Awards 2013 abräumen:

Emeli Sandé

  • 1 Brit Award: beste weibliche Solokünstlerin
  • 1 Brit Award: bestes Album “Our Version of Events”

Ben Howard

  • 1 Brit Award: bester männlicher Solokünstler
  • 1 Brit Award: aufsehenerregendster Senkrechtstarter

Mumford & Sons

  • 1 Brit Award: beste britische Band

Weitere Brit Award Gewinner findet ihr …

 

Comments are closed.