Home » Künstler » Swings both Ways von Robbie Williams

Swings both Ways von Robbie Williams

Swing both Ways

Das neue Album “Swings both Ways” von Robbie Williams bringt endlich wieder jenes wunderbare Feeling rüber, das der britische Superstar bereits im Jahr 2000 mit seinem platinveredelten Album “Swing When You’re Winning” hervorzaubern konnte. Bevor das neue Swing-Album am 15. November in den Läden steht und Robbies Duette mit Größen wie Kelly Clarkson, Lily Allen, Michael Bublé und Olly Murs für Jubel bei der weltweiten Fangemeinde sorgen dürften, gibt es vorab die Singleauskopplung “Go Gentle” zu hören.

Anlässlich des Veröffentlichungstermins des neuen Albums überrascht der Sänger mit einer Live-Show im legendären Londoner Konzertpalast Palladium. Die Show wird für eine DVD aufgezeichnet und unter dem Titel “One Night at the Palladium” bereits vor Weihnachten veröffentlicht werden. Damit bekommt die Live-DVD “Swing When You’re Winning” aus der nicht minder berühmten Royal Albert Hall in London endlich einen legitimen Nachfolger. Die Erwartungen an dieses Konzert sind hoch, gilt die Vorgänger-DVD doch als zeitweilig meistverkaufte Musik-DVD aller Zeiten.

Comments are closed.